Diebstahl

Morschach SZ: Zwei mutmassliche Diebe (Schweizer, 20, 22) angehalten

Zwei Männer luden am Dienstag, 2. April 2024, in Morschach sieben Leitkegel in ein Auto und wurden dabei beobachtet. Später konnte das signalisierte Fahrzeug durch die Kantonspolizei Uri in Beckenried angehalten werden. Die zwei Männer stehen im Verdacht, den Diebstahl sowie zwei Sachbeschädigungen begangen zu haben.

Weiterlesen

Erneuter Anstieg der Vermögensstraftaten im Jahr 2023

Mit einem Total von 522 558 Straftaten gemäss Strafgesetzbuch (StGB) wurden 2023 im Vergleich zum Vorjahr 14,0% mehr Straftaten polizeilich registriert. Die Zunahme ist insbesondere auf die Vermögensstraftaten (+17,6%) zurückzuführen, welche bereits das zweite Jahr in Folge zugenommen haben. Ein Anstieg wurde auch bei der digitalen Kriminalität verzeichnet (+31,5%). Wie bereits im vergangenen Jahr wurden 2023 erneut mehr schwere Gewaltstraftaten (+5,9%) registriert. Bei den beschuldigten Personen gab es einen Anstieg um 4,3%. Dies geht aus der polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) des Bundesamtes für Statistik (BFS) hervor.

Weiterlesen

Schweiz: Erneute Zunahme der Straftaten

Zum zweiten Mal in Folge ist die Zahl der registrierten Straftaten in der Schweiz gestiegen. Im vergangenen Jahr meldeten die Schweizer Polizeikorps dem Bundesamt für Statistik 522'558 Straftaten. Dies entspricht einer Zunahme von 14% gegenüber dem Vorjahr, die vor allem auf die Zunahme der Vermögensdelikte zurückzuführen ist. Auch im Bereich der Digitalen Kriminalität ist eine deutliche Zunahme der Straftaten zu verzeichnen (+31.5%).

Weiterlesen

Zentralschweizer Polizeikorps: Schützen Sie sich vor Diebstählen aus Fahrzeugen

Die Zentralschweizer Polizeikorps lancieren eine Kampagne gegen „Diebstahl aus Fahrzeugen“. Plakate bei Parkplatzanlagen und Hinweise bei Parkuhren sollen auf die Problematik aufmerksam machen. Zusätzlich erhalten Fahrzeuglenkende auch von der Polizei entsprechende Verhaltenstipps.

Weiterlesen

Zentralschweizer Polizeikorps: Geben Sie Taschendieben keine Chance

Mit dem Start in die Adventszeit sind viele Menschen in Warenhäusern und Einkaufsstrassen unterwegs, um ihre Weihnachtseinkäufe zu erledigen. Taschendiebe nutzen diese Zeit ebenfalls besonders gerne. Damit die Festtage die erwartete Freude bereiten, empfehlen die Zentralschweizer Polizeikorps, die persönlichen Wertsachen im Auge zu behalten.

Weiterlesen

Bürglen / Schattdorf UR: Mehrere Diebstähle aus Fahrzeugen - Zeugenaufruf

In den letzten Tagen erhielt die Kantonspolizei Uri mehrere Meldungen im Zusammenhang mit Diebstählen aus Fahrzeugen. Gemäss aktuellen Erkenntnissen hat eine unbekannte Täterschaft in vier Fahrzeuge eingebrochen und Wertsachen daraus gestohlen. Betroffen waren Fahrzeuge, die in den Gemeinden Bürglen und Schattdorf abgestellt waren. Ein weiteres Personenfahrzeug, welches in Bürglen an der Klausenstrasse parkiert war, wurde kurzzeitig entwendet.

Weiterlesen